Archiv

2016

Dieses Jahr steht ganz im Zeichen unserer Kessenixe Patrizia I. Wir sind sehr stolz mit Patrizia Vallera eine würdige Vertreterin für unseren Kessenicher Karneval gefunden zu haben.

2015

Stammtisch Am 7. Juli traf sich die KG Weiß-Blau Kessenich e.V. zum Stamtisch im Karthäuser Hof in Kessenich. Mit dabei auch die designierte Kessenixe Alexandra I. Die Mitglieder der KG hatten dabei die Gelegenheit ihre neue Tollität kennenzulernen und Fragen zu stellen. Es wurde ein schöner und lustiger Abend. 

Kessenixe 2015 Alexandra Langen wird Kessenixe in der Session 2014/15 Sie wird von Präsidentin Sabine Henrich und Adjutant Matthias Priss vorgestellt.

Shoppingtour  Am 10. Januar 2015 ging es mit Kessenixe Alexandra I. auf Shoppingtour durch Kessenich. Wir waren in vielen Geschäften und Firmen zu Gast. Überall wurden wir gut bewirtet und die Kessenixe bekam über 100 schöne Shoppingartikel für die große Tombola zur Kneipensitzung geschenkt. Wir bedanken uns dafür bei allen Beteiligten.

2014

Proklamation Am 22. November 2014 wurde Alexandra Langen im Karthäuser-Hof in Bonn-Kessenich zur 4. Kessenixe proklamiert. Als Alexandra I. wird sie über die Narren im Bonner Süden herrschen. Die Präsidentin der KG Weiß-Blau Kessenich, Sabine Henrich eröffnete nach dem Einmarsch das Fest und übergab dann das Mikrofon an den Moderator David P. Fischer,der wie gewohnt flott und spritzig durch den Abend führte. Als Proklamator fungierte abermals Pater Jacek, Pastor an der Kessenicher Nikolauskirche. Er kam seiner Aufgabe mit viel Witz und Humor nach und ging beiseiner Proklamationsrede immer wieder gerne auf die Leidenschaft der Kessenixe zu Griechenland ein. Hierbei zeigte sich auch die Schlagfertigkeit von Alexandra I., sie ließ sich nicht aufs Glatteis führen.

Nixenvertrag  Am 19. September 2014 hat Alexandra Langen im Beisein der KG Weiß-Blau Kessenich e.V. den sogenannten Kessenixenvertrag unter-schrieben.  Das Prozedere fand in der Markusschänke in Kessenich statt, welche gleichzeitig als Hofburg fungiert.

Cold Water Challenge Vielen Dank dem Karnevalsausschuss Buschdorf e.V. und den Butterflys für die Nominierung. Wir hatten einen sehr schönen Abend im Garten von Familie Langen. Vielen Dank an dieser Stelle! Wir nominieren die "Dark Rubins Showtanzgruppe" und die "Bonner Rheinpiraten". Viel Spaß!

Schuppenrupfen Am Aschermittwoch den 05.03.2014 war es so weit, eine lange Session ging zu Ende und Heike Schöbel  musste beim traditionellen Schuppenrupfen und Fischessen in der Markusschänke in Kessenich ihre Insignien der Kessenixe abgeben. Ganz freiwillig tat sie das nicht. Besonders beim "Hummer gegen Kummer", ihrem beliebten Zepter fiel es ihr besonders schwer. Heike lieferte sich einen kleinen Kampf mit der Präsidentin Sabine Henrich. Das Diadem ließ sie sich wohl oder übel ohne Gegenwehr vom Adjutanten Matthias Priss abnehmen.

RSE Tollitätentreffen  Kessenixe Heike I. bei großem Tollitätenempfang des Regionalverband Rhein-Sieg-Eifel (RSE) im Bund Deutscher Karneval. Der Empfang fand am 13.02.2014 in der Stadthalle Bad Godesberg statt. Für Heike I. war es ein heruasragender Abend mit allen regierenden Tollitäten der Region. Gefeiert wurde an diesem Abend auch das 60 jährige Bestehen des RSE.

Proklamation 

Am 23. November 2013 wurde Heike I. (Schöbel) zur Kessenixe proklamiert. Mit einem bunten Programm startete die KG Weiß-Blau Kessenich im Karthäuser Hof in die neue Session und verabschiedete Kessenixe Jenny I. Mit dabei, KG Rot-Gold Niederbachem, Karnevalsausschuss Buschdorf mit ihrer Tanzgarde, sowie die Tanzgarde Drachenfelser Ländchen. Begleitet von ihrer Equipe mit dem Nixenadjutanten "Krabbe Mattes" und den Mitgliedern der KG Weiß-Blau hielt Heike I. feierlich Hof in Kessenich. Auch das desginierte Bonner Prinzenpaar besuchte die Veranstaltung und wünschte der neuen Kessenixe viel Spass und Freude im Bönnschen Fastelovend. Moderator David P. Fischer führte wie schon die Jahre zuvor gekonnt durch den Abend.

Center TV  Der erste Termin in diesem Jahr führte unsere Kessenixe mit unserem Verein  am 7. Januar in die Studios von CenterTV nach Köln. In der Karnevalssendung "Rheinzeit Alaaf" stand sie dem Moderator Rede und Antwort. Unterstüzt wurde sie dabei von Präsidentin Sabine Henrich und ihrem Adjutanten "Krabbe Mattes", sowie ihrem Gefolge, der Nixenequipe. Die Sendung wird am 7. Januar um 20 Uhr auf CenterTv ausgestrahlt.

Shoppingtour  Zum Karnevalsshopping mit unserer Kessenixe Heike I. trafen wir uns am 11.01.2014 um 10 Uhr am Infopoint Kessenich.Von dort aus zogen wir los, um die Geschäfte in Kessenich zu besuchen und Preise für unsere Tombola zu sammeln. Überall wurden wir wieder herzlich empfangen und mit allerei Leckereien und Getränken versorgt. Wir danken allen beteiligeten Einzelhändlern und Wirten für die gute Zusammenarbeit und die schönen Tombolapreise. Ein großer dank gilt auch den Karnevals Paparazzi Bonn für die fotografische Begleitung.

Kneipensitzung  Die KG Weiß-Blau und Kessenixe Heike I. hatten in die Hofburg Markusschänke eingeladen und die Kessenicher folgten zahlreich. Darüber hinaus auch viele befreundete Vereine. Nach dem Einzug der Kessenixe mit Gefolge und dem Vorstand, begrüßte Heike I. die Gäste auf charmant bönnsche Art.  Sitzungspräsident Heijo Henrich führte dann wie gewohnt lässig durch den Abend.

2013

Advent auf dem Petersberg 

Am ersten Advent 2013 trafen sich die Bonner Tollitäten noch einmal zu einem letzten gemeinsamen Auftritt in der Vorsession im Steigenberger Grandhotel auf dem Petersberg bei Bonn. Eingeladen hatte der Festausschuss Bonner Karneval e.V. Mit im Gepäck hatte auch unsere Kessenixe Heike I. einen Weihnachtswunsch, welcher mit den Wünschen der anderen Tollitäten in einem Korb aufbewahrt wurde und dann im Wichtelverfahren von den Tollitäten gezogen wurde. Für die musikalische Begleitung an dieser adventlichen Wunschstunde sorgte der Kinder-und Jugendchor „BonnSai“ .

Heike genoß sichtlich den schönen Nachmittag und kam mit den anderen Prinzessinnen und Prinzenpaaren ins Gespräch. Sie wurde von Präsidentin Sabine Henrich und Adjutant Matthias Priss begleitet.

Nixenvertrag  Von nun an wird sie als Kessenixe Heike I. die KG Weiß-Blau Kessenich im Bönnschen Fastelovend als 3. Tollität in Folge vertreten. Viele schöne Auftritte warten auf sie. In der feierlichen Zeremonie las Geschäftsführer Denis Straet das zweiseitige Schriftstück vor und begrüßete alle Anwesenden im Saal der Markusschänke, welche auch als Hofburg der Kessenixe fungieren wird.


Kessenicher Herbstmarkt  Für unsere designierte Kessenixe Heike I. war der Auftritt auf dem Kessenicher Herbstmarkt am 29. September 2013 der erste in der Öffentlichkeit. Sie meisterte diesen mit Bravour. Wie schon bei Jenny I. wurde auch Heike I. durch unsere Präsidentin Sabine und den Nixenadjutanten "Krabbe Mattes" vorgestellt.

Schützenfest  Die KG Weiß-Blau Kessenich e.V. beim Fest der Schützen Bonn-Süd in Kessenich.

Auf den scheidenden Bürgerkönig Matthias Priss ("Krabbe Mattes") folgte unsere Präsidentin Sabine Henrich im Amt der Bürgerkönigin 2013/14.

Vierdelszoch 

Als Kessenixe Jenny I. ihren Festwagen bestieg, verflogen die grauen Wolken am Himmel und die Sonne strahlte über Kessenich. Am 2. Februar setzte sich pünktlich um 15 Uhr der Kessenicher Vierdelszoch in Bewegung.

Die Zugleitung von der KG Weiß-Blau Kessenich e.V. in Zusammenarbeit mit dem Infopoint Kessenich zeigte sich mit Zugleiter David P. Fischer anschließend sehr zufrieden mit dem Ablauf des Umzuges.

Kessenixe Jenny I. war völlig überwältigt von der Menschenmenge am Straßenrand. Alle waren sie gekommen um ihre Kessenixe zu sehen und Jenny enttäuschte die Jecken in Kessenich nicht, freudestrahlend warf sie Kamelle vom Wagen. Besonders die Kinder freuten sich über die bunten Süßigkeiten.

Shoppingtour

Am 12.01.2013 ging Kessenixe Jenny I. mit ihrem Gefolge auf große Shoppingtour in Kessenich.

 

Überall wurde sie freudestrahlend begrüßt und sammelte viele schöne Tombolapreise  für die Karnevalssitzung am 19.01.2013 der KG Weiß-Blau Kessenich bei den Geschäftsleuten ein. Dafür verlieh Jenny I. als Dankeschön den Sessionsorden für 2013 der KG weiß-Blau Kessenich.

2012

Proklamation  Am 24.11.2012 wurde Kessenixe Jenny I. feierlich im Karthäuser-Hof in Kessenich proklamiert. Pater Jacek übernahm gerne diese Aufgabe, er wurde dabei von Präsidentin Sabine Henrich und Nixenadjutant "Krabbe Mattes" unterstützt. Viele Gäste waren in den Karthäuser-Hof gekommen um die Tollität von Kessenich für die Session 2012/2013 mit ihrer Equipe und der KG Weiß-Blau Kessenich e.V. einmarschieren zu sehen. Sabine Henrich eröffnete die Veranstaltung und stellte Kessenixe Jenny I. mit rührenden Worten und Auszügen aus deren Lebenslauf dem Publikum vor.

Vorbereitung Proklamation 

Die Vorbereitungen zur Proklamation der Kessenixe Jenny I. am 24.11.2012 laufen auf Hochtouren. Wir sind glücklich zwei Sponsoren aus Kessenich gefunden zu haben, welche unsere Kessenixe für die kommende Session strahlend erscheinen lassen. Zum einen das Frieseurteam des HLadens von Stephan Sundermann und zum anderen die Fotografin Susanna Heraucourt vom gleichnamigen Fotostudio in Kessenich.

Die Stylistin Petra Münchenbach vom HLaden bringt die Frisur der Kessenixe in Schwung und kümmert sich auch um das Make-up. Susanna Heraucourt ist für die offiziellen Fotos der Kessenixe verantwortlich und auch die Näharbeiten am Nixenkostüm erledigte sie gekonnt.

Kessenicher Herbstmarkt  Auf dem Kessenicher Herbsmarkt 2012 wurde die designierte Kessenixe Jenny I. erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. In Ihrer Rede machte sie auf die bevorstehende Nixenproklamation am 24.11.2012 im Karthäuser-Hof in Kessenich aufmerksam. Eine Kostprobe ihres tänzerischen Könnens gaben die "KesseJunx" der KG-Weiß Blau auf der Hauptbühne im Rheinweg und ernteten mit ihrer Darbietung viel Beifall.


WDR Lokalzeit Bonn 

Der Bonner Karneval ist in diesem Jahr um eine Tollität reicher. Immer wieder wird sich Miriam Schmidt bis Aschermittwoch in die Kessenixe verwandeln. Als Miriam I.schwingt sie - stilecht im Nixenornat - ihr Zepter, den „Hummer gegen Kummer“. Unterstützt wird sie von ihrer Equipe aus drei Krabben. „Nur Herzmuscheln, keine Miesmuscheln“ lautet das Motto der Regentin, die der KG Weiß-blau Kessenich angehört. „Wir wollen zeigen, dass eine Regentschaft im Karneval nicht zwangsläufig an Formalitäten gebunden und teuer sein muss." "No budget but big fun“, sagt die 31-jährige, deren Kamelle natürlich Leckmuscheln sind. Ernst meint es die Tollität mit ihrer Regentschaft aber schon. Sie will im 33. Vereinjahr der KG das Fundament für viele Jahre Nixenherrschaft legen."

Shoppingtour  Am 14.01.2012 begab sich Kessenixe Miriam I. mit ihrer Equipe und der KG Weiß-Blau auf Shoppingtour durch Kessenich. Sie besuchte viele der ansässigen Firmen und Geschäfte. Dort wurde sie herzlich begrüßt und der ganze Trupp mit Leckereien versorgt. Auch die Kessenicher Bürger gesellten sich auf der Straße zur Kessenixe dazu. Begleitet von der lokalen Presse und einem Fernsehteam der WDR Lokalzeit-Bonn verteilte Miriam I. ihre Schleckmuscheln an Kinder und Erwachsene. Sie erntete dabei nur positives Feedback. Die Kessenicher sind stolz, mit Kessenixe Miriam I. endlich eine eigene Tollität im Karneval zu haben und lobten das Engagement der Karnevalsgesellschaft.